Gemeinde Leinburg



Gemeinde Leinburg
Haidelbacher Straße 3
91227 Leinburg
Tel.: 09120 1877-0
E-Mail: Kontakt

Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Gemeinde-Info » Das Wappen » Friedhofsverwaltung 

Friedhofsverwaltung


Die Gemeinde Leinburg unterhält für das Bestattungswesen Friedhöfe. Hierzu gehören der Friedhof Entenberg und der Friedhof in Weißenbrunn.

Die Friedhöfe dienen der Bestattung aller Personen, die bei ihrem Tod Wohnsitz oder Aufenthalt im Gemeindegebiet hatten oder denen ein Grabnutzungsrecht an einem belegungsfähigen Grab in einem der gemeindlichen Friedhöfe zusteht.

Die Friedhöfe sind in Abteilungen eingeteilt; innerhalb jeder Abteilung in nummerierte Grabstätten. Alle Grabstätten der Friedhöfe der Gemeinde sind deren Eigentum. Es werden nur die in der Satzung vorgesehenen Grabnutzungsrechte für eine bestimmte Dauer vergeben. Ein Grabnutzungsrecht wird grundsätzlich nur anlässlich eines Sterbefalles verliehen.

Das Grabnutzungsrecht gibt dem Grabberechtigten die Befugnis die Beisetzung von Verstorbenen und Urnen zu bestimmen, wenn zum Zeitpunkt der Beisetzung das Grabnutzungsrecht noch für die Dauer der Ruhefrist besteht; das Grab den Grabpflegevorschriften entsprechend zu bepflanzen und zu pflegen; ein der Grabmalordnung entsprechendes, genehmigtes Grabmal zu setzen; die Entfernung eines Grabmales zu beantragen und ausführen zu lassen; Über die Grabnutzungsrechte wird eine Grabkartei geführt. Über den Erwerb des Grabnutzungsrechts wird dem Nutzungsberechtigten nach Zahlung der Gebühren ein Grabbrief (Graburkunde) ausgestellt.


In den gemeindlichen Friedhöfen werden Grabnutzungsrechte auf folgende Dauer begründet:
Friedhof Entenberg: Dauer 30 Jahre - Urnengrab: 15 Jahre
Friedhof Weißenbrunn: Dauer 20 Jahre

Nach Ablauf wird das Grabnutzungsrecht gegen Zahlung der Nutzungsgebühr verlängert. In Fällen, in denen die Ruhefrist einer zu bestattenden Leiche oder Urne über die Zeit hinausreicht, für die das Grabnutzungsrecht an der Grabstätte besteht, ist dieses bis zum Ablauf der neuen Ruhefrist zu verlängern. Grabstätten, an denen das Grabnutzungsrecht erloschen ist, können durch die Gemeinde neu vergeben werden.



nach oben  nach oben
Gemeinde Leinburg
Haidelbacher Straße 3 | 91227 Leinburg | Tel.: 09120 1877-0 | info@leinburg.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung